Fußball 27.11.

Geschrieben von Jürgen Dreißigacker am . Veröffentlicht in 2017

SV/BSC Mörlenbach - VfR Fehlheim II 3:2: Der SV/BSC holte Big Points im direkten Verfolgerduell gegen die Fehlheimer Reserve. Beka sorgte mit seinem Kopfballtreffer ins lange Eck nach einer Sabanci-Flanke für die Blitz-Führung der Hausherren (6.). Dommeratzky schloss nach einem Diagonalpass aus zehn Metern flach ab und traf zum Ausgleich (28.). Monachello erwischte einen schön gespielten Pass von Müller und brachte ihn zur erneuten Führung für die Odenwälder im kurzen Eck unter (61.). Nach Vorarbeit von Biazid traf Spies per Flachschuss und baute die Führung aus (67.). Der VfR steckte dennoch nicht auf und drängte auf den Ausgleich. Zwar traf Reinhardt aus der Distanz zum 2:3 (80.), die Punkte verblieben aber bei den Mörlenbachern, die sich punktgleich mit Schönmattenwag den dritten Tabellenplatz sicherten. SV/BSC Mörlenbach: Marszewski, Spies, Dölp, Krastel, Müller, Beka, Sabanci, Monachello, Steffey, Klein, Franken. Eingewechselt: Melzer, Biazid, Wagner. Tore: 1:0 Beka (6.), 1:1 Dommeratzky (28.), 2:1 Monachello (61.), 3:1 Spies (67.), 3:2 Reinhardt (80.). uf

SV Mörlenbach 1896 e.V.
Geschäftsstelle: Weinheimer Str. 2 · 69509 Mörlenbach
Postfach 1323 · 69505 Mörlenbach
Tel.: 0 62 09 / 52 90 · Fax: 0 62 09 / 53 01

 

© 2014 SV Mörlenbach. Alle Rechte vorbehalten.