Volleyball: Fraas und Augustin machen Unterschied

am . Veröffentlicht in 2010

Klaus Fraas; der Mörlenbacher Oldie bleibt auf dem Feld immer "cool"

Das Mörlenbacher Schlussdoppel Frydrych/Metzger rettet einen Punkt in Kriftel

MÖRLENBACH. Mit zwei weiteren Siegen über die TG Rüsselsheim und dem SVC Gernsheim gelingt den Volleyballern des SV Mörlenbach ein Traumstart in die zweite Punktspielsaison. Und die Statistiken des Tabellenführers in der Kreisliga sagen alles: vier Spiele, vier Siege, 12:1 Sätze.

Dabei verlief das erste Spiel zunächst nicht nach Wunsch für die Odenwälder. Gernsheim gewann den ersten Satz verdient 25:20. Der SV wachte jetzt aber auf und versuchte fortan, mutiger das eigene Angriffsspiel aufzuziehen, das Trainer Dietz in der Satzpause gefordert hatte. Die Sätze zwei und drei gingen mit 25:13 und 25:18 ungefährdet an den SVM. Mit 25:11 wurden dem Gegner die Grenzen aufgezeigt und der 3:1-Erfolg war perfekt. Im zweiten Spiel sollte auf den SV Mörlenbach der stärkste Gegner der bisherigen Saison warten. Zwar klingt der spätere 3:0-Sieg gegen Rüsselsheim sehr eindeutig, die ersten beiden Sätze waren aber hart umkämpft. Erst in den Endphasen konnte sich der SVM durchsetzen (25:21/25:22). Die Ersatzspieler gaben den Ausschlag. Spielertrainer Hendrik Dietz: „Es war der Verdienst von Klaus Fraas und Chris Augustin, dass wir den wichtigen zweiten Satz gewinnen konnten. Ich habe Klaus Fraas gebracht, weil ich wusste, dass er Ruhe in unser Spiel bringen wird.“ Dieser taktische Schachzug ging auf. Augustin schmetterte sich in einen Rausch und ließ den SVM mit 25:22 gewinnen. Im dritten Durchgang war der Bann gebrochen. Der SV machte den 3:0-Erfolg mit 25:14 perfekt. Am Samstag folgt das Topspiel. Zu Hause tritt der SV Mörlenbach gegen die SSG Langen (ebenfalls vier Siege, 12:2 Sätze) und gegen den Tabellendritten Auerbach an. rac

SV Mörlenbach 1896 e.V.
Geschäftsstelle: Weinheimer Str. 2 · 69509 Mörlenbach
Postfach 1323 · 69505 Mörlenbach
Tel.: 0 62 09 / 52 90 · Fax: 0 62 09 / 53 01

 

© 2014 SV Mörlenbach. Alle Rechte vorbehalten.