Fußball B1-Junioren 30.01.

Geschrieben von Jürgen Dreißigacker am . Veröffentlicht in 2019

Den Hallentitel knapp verpasst

Die Fußball-B1-Junioren des SV/BSC Mörlenbach verpassten die Hallen-Kreismeisterschaft denkbar knapp. Letztlich war ein 1:1 im entscheidenden Spiel gegen den Verbandsligisten JFV Alsbach-Auerbach ausschlaggebend. So belegte das Team von Trainer Julian Goderbauer den dritten Platz mit nur einem Punkt Rückstand auf den Kreismeister und punktgleichen Zweiten im Finalturnier. Dabei musste der SV/BSC krankheitsbedingt mit Noah Jung, Robin Renzland, Simon Goderbauer und Yannick Laick auf vier Stammspieler verzichten. Nach dem 1:0 im ersten Spiel gegen JFV BiNoWa gab es eine 0:2-Niederlage gegen JFV Alsbach-Auerbach I. Es folgten Siege gegen FC 07 Bensheim (4:0) und JSG Rimbach/Zotzenbach (1:0).


Unser Bild zeigt Florian Kähler, Farhan Mohammad, Cornelius Jakob, Tom Speckhardt, Trainer Julian Goderbauer (hintere Reihe von links), Florian Seltenreich, Kris Windisch, Julius Fries, Rasim Bajraktari (vordere Reihe von links). Bild: privat

SV Mörlenbach 1896 e.V.
Geschäftsstelle: Schulstraße 2/Clubhaus im Stadion · 69509 Mörlenbach
Postfach 1323 · 69505 Mörlenbach
Tel.: 0 62 09 / 52 90 · Fax: 0 62 09 / 53 01

     

 

 

© 2014 SV Mörlenbach. Alle Rechte vorbehalten.