Fußball D-Junioren 29.01.

Geschrieben von Jürgen Dreißigacker am . Veröffentlicht in 2019

D-Junioren sind im Finale

In einem spannenden Halbfinale in Fürth erreichten die Fußball-D-Junioren des SV/BSC Mörlenbach als Dritter von sechs Mannschaften das Finale der Futsal-Hallenkreismeisterschaft, das am Samstag, 9. Februar, in Hofheim ausgetragen wird. Nach erfolgreicher Qualifikation für das Halbfinale musste Mörlenbach sich in der Gruppe ausschließlich mit höherklassigen Mannschaften messen. Das erste Spiel gegen TSV Auerbach wurde 0:2 verloren, 1:1 hieß es gegen den FC 07 Bensheim. Nach der 1:2-Niederlage gegen die FSG Bensheim wahrten die Mörlenbacher mit einem 3:2-Sieg gegen SF Heppenheim ihre Chancen. Auf Grund der weiteren Ergebnisse in der Gruppe kam es im letzten Spiel des Turnieres gegen den SV Fürth zum „Endspiel“ um Platz drei. Mörlenbach reichte sogar ein Unentschieden für das Weiterkommen, sie machten mit einem 3:1-Sieg alles klar.


Unser Bild zeigt von links Trainer Christian Anders, Mirco Anders, Przemek Sadowski, Jonas Kandler, Mohammad Biazid, Deniz Tokay Hache, davor Fabian Thiede, Zeen Biazid, Justin Eidenberg, Felix Seiler und liegend Maximilian Jäger. Bild: privat

SV Mörlenbach 1896 e.V.
Geschäftsstelle: Schulstraße 2/Clubhaus im Stadion · 69509 Mörlenbach
Postfach 1323 · 69505 Mörlenbach
Tel.: 0 62 09 / 52 90 · Fax: 0 62 09 / 53 01

     

 

 

© 2014 SV Mörlenbach. Alle Rechte vorbehalten.