Tischtennis 28.01.

Geschrieben von Jürgen Dreißigacker am . Veröffentlicht in 2019

Tischtennis: Mörlenbacher verlieren im Aufstiegskampf

Rückschläge für den SVM

Sowohl die erste als auch die zweite Tischtennis Mannschaft des SV Mörlenbach verloren wichtige Punkte im Kampf um einen Spitzenplatz.

SG Gronau - SV 9:4: Die gute Ausgangsposition im Kampf um Platz drei ist dahin. Nach der Niederlage beim Tabellenvierten Gronau beträgt der Vorsprung auf die Gastgeber nur noch einen Zähler. Ohne Albert hielt der SV die Partie bis zum 4:4 Zwischenstand offen, doch dann setzte sich Gronau deutlich durch. Nach der Eingangsniederlage von Helmling/Ziener sorgten Gawlowski/Spönlein und Lukas/Trillig für einen guten Doppelstart. Den folgenden Spielverlust von Ralph Spönlein egalisierte Franz Gawlowski mit einem umkämpften Fünfsatzerfolg. Rückkehrer Daniel Lukas, der das Team in der Rückrunde verstärkt, zog in vier Durchgängen den kürzeren. Karl Helmling sorgte für die 4:3-Führung, doch das war es dann auch für den SV. Die folgenden sechs Partien wurden allesamt in vier Sätzen verloren.

SV II - KSG Kreidach III 8:8: Einen Dämpfer erhielten die Ambitionen auf den Relegationsplatz. Nach dem Punktverlust gegen den Tabellenfünften weist das Team jetzt zwei Minuspunkte mehr als Konkurrent SKG Ober-Mumbach auf. Nach anfänglichem Rückstand kam die SV-Zweite immer besser in die Partie und führte zwischenzeitlich mit 7:4. In den letzten fünf Partien gab es jedoch nur einen Erfolg, und der war zudem glücklich: Henry Tran setzte sich im Entscheidungssatz mit 12:10 durch. Die weiteren Punktesammler: Hugo Engel, Max Herrigt (2), Richard Steiner, Henry Tran, Rainer Wolf und Doppel Engel/Herrigt. KSG Punkte: Bugler, Schwöbel (2), Kohl, Hartmann sowie Bugler/Schwöbel (2) und Kohl/Quick.
TSK Rimbach V - SV III 6:4: Beim Tabellennachbarn gab es nach einem 4:4 Zwischenstand am Ende eine knappe Niederlage. SV-Punkte: Mayer (2), Muradyan und Muradyan/Mayer.

Gegen den Tabellenführer TTC Heppenheim zeigte die Jugend trotz der 3:7-Niederlage ein gutes Spiel. Punkte: Trilig/Dermann, Annegret Trillig, Annegret Trillig. rac

SV Mörlenbach 1896 e.V.
Geschäftsstelle: Schulstraße 2/Clubhaus im Stadion · 69509 Mörlenbach
Postfach 1323 · 69505 Mörlenbach
Tel.: 0 62 09 / 52 90 · Fax: 0 62 09 / 53 01

     

 

 

© 2014 SV Mörlenbach. Alle Rechte vorbehalten.