Fussball

Fussball ist DIE Sportart in Deutschland!

Auch beim SV Mörlenbach hat Fussball schon immer einen großen Stellenwert und eine lange Tradition, wenn auch die Abteilung erst seit 1933 offiziell besteht. Im Jahre 1959 entschieden sich einige Mitglieder des Vereins sich aus dem SV zu verabschieden und gründeten den BSC Mörlenbach. Im Jahre 2011 lößte sich der BSC Mörlenbach dann wieder auf und wurde der Fußballabteilung des SV Mörlenbach wieder angeglidert. Seither nennt sich die Fussballabteilung des SV Mörlenbach 1896 e.V. “SV/BSC Mörlenbach” um neben der Tradion des SV  auch der Tradion des ehemaligen BSC gerecht zu werden.

Seine sportlich erfolgreichste Zeit erlebte der SV Mörlenbach unter Trainer Hans-Jürgen Boysen, als die erste Fußballmannschaft ab 1989/90 binnen vier Jahren von der Bezirksliga in die Oberliga Hessen – damals dritte Liga in Deutschland - aufstieg und sich dort drei Jahre lang hielt. In der Oberliga traf man nun auf namhafte Gegner wie Kickers Offenbach, KSV Hessen Kassel, SV Darmstadt 98, FSV Frankfurt und Borussia Fulda.

 

Fußball-Jugendtrainer gesucht!

Die Jugendabteilung des SV/BSC Mörlenbach sucht zur Unterstützung und Ergänzung unseres Trainerteams für verschiedene Altersklassen ambitionierte und engagierte Jugendtrainer. Der SV/BSC Mörlenbach ist ein Traditionsverein im vorderen Odenwald gelegen. Zur Zeit nehmen 11 Jugendmannschaften von den Bambini bis hin zur A-Jugend am Spielbetrieb teil.
Außer der Begeisterung für den Fußball, Engagement und der Begabung, anderen etwas beibringen zu können, sind keine besonderen Voraussetzungen erforderlich. Eine Trainerlizenz wäre wünschenswert, ist aber nicht Bedingung. Vielmehr sind uns der altersgerechte Umgang mit den Kindern/Jugendlichen und die Vermittlung von Spaß im Sport, Technik und Respekt gegenüber Mit- und Gegenspielern wichtig. Bei der Teilnahme an Qualifizierungsmaßnahmen des DFB (Erwerb von Übungsleiterlizenzen) gewährleisten wir unseren Trainern/Trainerinnen vollste Unterstützung.      
 
Sie sind interessiert?
Für eine erste Kontaktaufnahme steht Ihnen der Jugendleiter des SV/BSC Mörlenbach, Uli Guschelbauer, unter Tel. 0173/308 15 57 gerne zur Verfügung! Oder schicken Sie eine E-Mail an: jugendleitung.fussball@sv-bsc-moerlenbach.de.

 

Trainingszeiten Jugend

Gruppe Tag Trainer Uhrzeit Ort
Torwarttraining E- bis A-Junioren Mo
Mi
Norbert Schultheiß 18:00 - 19:00
18:00 - 19:00
Stadion
A-Jugend Mo
Mi
Fr
Alex Hübner 18:15 - 19:45
18:15 - 19:45
20:00 - 21:30
Stadion
Weiher
Stadion
B-Jugend        
C-Jugend (2005) Mi
Fr
Uli Guschelbauer 18:00 - 19:30
18:00 - 19:30
Stadion
C-Jugend (2006) Mi
Fr
Christian Anders 17:30 - 19:00
17:30 - 19:00
Weiher
C-Jugend (2005+2006) alle 14 Tage Mo Uli Guschelbauer
Christian Anders
18:00 - 19:30 Stadion
D-Jugend (2007) Di
Do
Benjamin Bischoff 17:15 - 18:45
17:15 - 18:45
Stadion
D-Jugend (2008) Di
Do
Michael Riedner
Mathias Meitzner
17:15 - 18:45
17:15 - 18:45
Stadion
E-Jugend (E1+E2) Di
Fr
Stefan Scholl
Benjamin Kerker
17:00 - 18:30
17:00 - 18:30
Stadion
F-Jugend (F1+F2) Di
Fr
Uwe Stauch 17:15 - 18:30
17:15 - 18:30
Stadion
G-Jugend (G1+G2) Di
Fr
Steffen Langer
Steffen Knapp
16:15 - 17:15
16:15 - 17:15
Stadion
Bambini (Krabbelgruppe) 2014 und jünger Fr Marlen Jahn 16:15 - 17:15 Stadion
Fußball-AG Grundschule Mörlenbach 3./4.Klasse Do Marlen Jahn 11:15 - 12:45 J-J-Halle
Stadion

Trainingszeiten Erwachsene

Gruppe Tag Trainer Uhrzeit Ort
1. - 2. Mannschaft Di
Do
Ervin Beka/Sebastian Müller SV/BSC I
Manuel Klein SV/BSC II
19:15 - 21:00
19:15 - 21:00
Stadion

 

 

Neuigkeiten

SV/BSC Mörlenbach U15 – Serie gerissen

Geschrieben von Jürgen Dreißigacker am . Veröffentlicht in Fussball

3:4 (2:3) Niederlage gegen JFV W.Michelbach/Abtsteinach I

Die Serie der U15 des SV/BSC ist gerissen. Nach 8 Spielen ohne Niederlage, darunter 7 Siege in Folge, schlug sich das Team durch viele individuelle Fehler quasi selbst.

Die Gastgeber aus W.Michelbach/Abtsteinach gingen durch einen Foulelfmeter früh in Führung. Diese glich Adrian Thomé per Abstauber aus. Ein Distanzschuss von Paul Bartmann konnte die Torhüterin nur abprallen lassen. Keine zwei Minuten später sorgte Miriam Jakob, ebenfalls mit einem Abstaubertor nach einer Ecke, für die zwischenzeitliche 2:1 Führung des SV/BSC. Zwei Unachtsamkeiten der Abwehr brachten den Gegner jedoch noch vor der Pause wieder mit 2:3 in Front.   

Nach dem Wechsel spielten beide Teams auf Sieg. Eine erneute Unachtsamkeit erlaubte dem JFV das 2:4. Der SV/BSC hielt dagegen und schaffte in Unterzahl den Anschlusstreffer durch einen Fernschuss von Pascal Wagner. Der gleiche Spieler hatte kurz vor Schluss den Ausgleich auf dem Fuß. Sein Weitschuss ging allerdings knapp über das Gehäuse. Somit blieb es beim letztlich glücklichen, aber nicht unverdienten Sieg der Gastgeber.
"Wir haben heute zu viele individuelle Fehler gemacht und somit einen möglichen Sieg verschenkt,“ so Trainer Uli Guschelbauer. Kommenden Samstag, den 16.11., Anstoß 13.30 Uhr, erwartet der SV/BSC den Tabellennachbarn JFV Bürstadt im Weschnitztalstadion.

SV/BSC Mörlenbach – U15-Junioren – Aufstellung:
Alexander Ehrhardt, Miriam Jakob, Patrick Wagner, Marc Pahlke, Jeremy Scheffczyk, Mohammad Biazid, Björn Kübler, Robin Eckstein, Philipp Stephan, Paul Bartmann, Adrian Thomé, Pascal Wagner, Conor Pflüger

Tore:
0:1 (4.)
1:1 Adrian Thomé (16.)
2:1 Miriam Jakob (18.)
2:2 (20.)
2:3 (34.)
2:4 (48.)
3:4 Pascal Wagner (61.)

SV/BSC Mörlenbach U15 verpasst 8 Sieg in Folge nur knapp

Geschrieben von Jürgen Dreißigacker am . Veröffentlicht in Fussball

3:3 (2:2) Unentschieden gegen JSG Heppenheim/Kirschhausen

Die U15 des SV/BSC verpasst den achten Sieg in Folge nur knapp. Zuerst hält der Gästekeeper einen Strafstoß, dann rettet der Pfosten in letzter Sekunde den Gästen das Remis.

Die Zuschauer erlebten eine sehr abwechslungsreiche Partie mit vielen Toren. Beide Teams setzten von Beginn an auf Angriff. Die Führung der Gäste glich Pascal Wagner nach einem von Fynn Laick getretenen Freistoß postwendend per Direktabnahme aus. Dem 1:2 des Gästeteams folgte der erneute Ausgleich. Wieder war es Pascal Wagner, der dem Heppenheimer Torhüter mit einem abgefälschten Freistoß keine Chance ließ.

Nach der Pause wirkte die Abwehr des SV/BSC stabiler. Man erarbeitete sich ein leichtes Chancenplus. Aber Pascal Wagner mit einem Elfmeter, sowie Miriam Jakob aus Nahdistanz, scheiterten jeweils am sehr gut aufgelegten Gästetorwart. Kurz vor Schluss wurde es dann nochmals sehr spannend.  Zuerst legte Heppenheim mit einem Konter auf 2:3 vor. Während Pascal Wagner in der vorletzten Spielminute durch einen Sololauf ausgleichen konnte. Dem gleichen Spieler wäre dann fast noch der Siegtreffer gelungen. Sein Schuss von der Strafraumgrenze klatschte an den Pfosten. Den Nachschuss konnte Adrian Thomé leider nicht im Gehäuse unterbringen.
"Unser Team hat heute eine tolle Moral bewiesen und einen dreimaligen Rückstand weggesteckt. Mit etwas Glück wäre gegen Ende sogar noch der Sieg gelungen. Mit dem Unentschieden sind wir dennoch zufrieden und fahren zuversichtlich zum Auswärtsspiel nach Wald-Michelbach“, so Trainer Uli Guschelbauer

SV/BSC Mörlenbach – U15-Junioren – Aufstellung:
Alexander Ehrhardt, Miriam Jakob, Patrick Wagner, Fynn Laick, Marc Pahlke, Jeremy Scheffczyk, Mohammad Biazid, Björn Kübler, Robin Eckstein, Philipp Stephan, Paul Bartmann, Adrian Thomé, Pascal Wagner, Joschua Firus.

Tore:
0:1 (2.)
1:1 Pascal Wagner (4.)
1:2 (10.)
2:2 Pascal Wagner (18.)
2:3 (61.)
3:3 Pascal Wagner (69.)

SV/BSC Mörlenbach U15 erreicht Viertelfinale im Pokal

Geschrieben von Jürgen Dreißigacker am . Veröffentlicht in Fussball

5:1 (0:0) Sieg gegen JFV U.Flockenbach/Trösel

Die U15 des SV/BSC siegt auch im siebten Spiel in Folge und zieht ins Pokalviertelfinale ein.

Die Zuschauer erlebten eine recht einseitige Partie. Während der SV/BSC von Beginn an auf Angriff setzte, zog sich die C des Verbandsligisten aus Unter-Flockenbach in die eigene Hälfte zurück. Da Marc Pahlke und Fynn Laick, nach toller Vorarbeit von Pascal Wagner, ihre jeweils hundertprozentigen Chancen liegen ließen, wechselte man mit einem 0:0 die Seiten.

Kurz nach Wiederbeginn führte eine schöne Kombination über Pascal Wagner zum verdienten 1:0 durch Patrick Wagner. Der Bann war gebrochen. Pascal Wagner erhöhte mit einem Doppelschlag auf 3:0 für den SV/BSC. Philipp Stephan leistete mit einem klugen Paß die Vorarbeit zum 4:0 durch Adrian Thomé, der dem gegnerischen Torhüter mit einem satten Schuss keine Chance lies. Ein Sololauf von der Mittellinie schloss Mohammad Biazid überlegt zum 5:0 ab. Der JFV kam durch eine Unachtsamkeit in der SV/BSC Abwehr lediglich noch zum Ehrentreffer.
"Der JFV stellte uns in der 1. Halbzeit die Räume geschickt zu. Das vermehrte Spiel über die Außen in Halbzeit 2 ermöglichte uns den letztlich verdienten Sieg. Wir freuen uns auf das Viertelfinale gegen den Sieger aus JSG Rimbach/Zotzenbach – JFV Alsbach/Auerbach am 04. März 2020 im heimischen Weschnitztal-Stadion,“ so Trainer Uli Guschelbauer

SV/BSC Mörlenbach – U15-Junioren – Aufstellung:
Alexander Ehrhardt, Miriam Jakob, Jakob Durrer, Patrick Wagner, Fynn Laick, Marc Pahlke, Jeremy Scheffczyk, Mohammad Biazid, Björn Kübler, Robin Eckstein, Philipp Stephan, Paul Bartmann, Adrian Thomé, Conor Pflüger, Pascal Wagner.

Tore:
1:0 Patrick Wagner (37.)
2:0, 3:0 Pascal Wagner (41., 52.)
4:0 Adrian Thomé (65.)
5:0 Mohammad Biazid (68.)
5:1 (69.)

SV Mörlenbach 1896 e.V.
Geschäftsstelle: Schulstraße 2/Clubhaus im Stadion · 69509 Mörlenbach
Postfach 1323 · 69505 Mörlenbach
E-Mail: sv-moerlenbach@t-online.de
Tel.: 0 62 09 / 52 90 · Fax: 0 62 09 / 53 01

     
 

© 2014 SV Mörlenbach. Alle Rechte vorbehalten.