Fußball 05.12.

Geschrieben von Jürgen Dreißigacker am . Veröffentlicht in 2016

Fußball

SV/BSC setzt mit 2:1 seine Siegesserie fort

SV/BSC Mörlenbach - SV Zwingenberg 2:1: Der SV/BSC setzte seine Siegesserie fort. Beim sechsten Dreier in Folge musste das Team von Trainer Tobias Heer zunächst aber einen Rückstand hinnehmen. Aus abseitsverdächtiger Position traf Huber, der einen Konter verwertete, der durch einen langen Ball in die Spitze eingeleitet worden war (17.). Die Hausherren waren dennoch im ersten Durchgang das klar spielbestimmende Team, scheiterten aber bei ihren Möglichkeiten am sehr guten Gästekeeper Bohrer. Dennoch sorgte Luciano Monachello noch vor der Pause für den 1:1-Ausgleich (32.). Von der Eckfahne aus zog er in die Mitte, ließ zwei Gegenspieler aussteigen und traf mit einem satten Schuss am kurzen Pfosten.

Im zweiten Durchgang steigerten sich die Bergsträßer und intensivierten ihr auf Konter ausgelegtes Spiel. Doch der SV/BSC, der vorne nicht mehr wie zuvor Zugriff auf das Spiel hatte, hielt stand. Für den Siegtreffer sorgte Al Said Biazid vom Strafstoßpunkt in der Schlussphase (80.), nachdem Bohrer einen Schnellangriff per Foul gestoppt hatte.

„Die Mannschaft hat gezeigt, dass ihre Kampfbereitschaft gerade dann entscheidend ist, wenn es spielerisch mal nicht so gut läuft“, zeigte sich Heer zufrieden, der in der Summe einen verdienten Erfolg bilanzierte. SV/BSC Mörlenbach: Schulze, Spies (45. Kohl), Dölp, L. Goderbauer, Müller, Bekan (67. Sabanci), Reichl, Monachello, Biazid, Wagner, J. Goderbauer (80. Karadolami). Tore: 0:1 Huber (17.), 1:1 Monachello (32.), 2:1 Biazid (FE/77.). uf

SV Mörlenbach 1896 e.V.
Geschäftsstelle: Weinheimer Str. 2 · 69509 Mörlenbach
Postfach 1323 · 69505 Mörlenbach
Tel.: 0 62 09 / 52 90 · Fax: 0 62 09 / 53 01

 

© 2014 SV Mörlenbach. Alle Rechte vorbehalten. Designed by klappstuhl.media