Fußball 07.12.

Geschrieben von Jürgen Dreißigacker am . Veröffentlicht in 2015

Mörlenbach hält wieder gut mit und geht leer aus

SV/BSC Mörlenbach - SSV Reichenbach 1:3: Auch im zweiten Spiel in Folge gegen ein Team von der Tabellenspitze zeigte der SV/BSC eine starke Leistung, geht aber mit leeren Händen vom Platz. Bereits im ersten Durchgang gerieten die Gäste in Unterzahl, als Bihorcic mit hohem Bein gefährlich in einen Zweikampf gegangen war und mit Rot des Feldes verwiesen wurde (28.). In einer Partie auf Augenhöhegingen die Odenwälder nach einem verlängerten Eckball durch Spies in der zweiten Hälfte in Front, der aus kurzer Distanz einschob (65.). Die wohl spielentscheidende Szene wurde aber gegen die Gastgeber entschieden. Ein hoher Ball kam in Kontakt mit Tim Wagners Hand, der mit der Ampelkarte vom Feld musste. Den Strafstoß verwandelte Ramadani zum Ausgleich (68.). Reqica brachte den Favoriten aus dem Lautertal nach einem Mittelfeld-Fehlpass der Hausherren in Führung (73.). Als der SV/BSC in Unterzahl alles nach vorne war nutzte, der SSV einen Konter durch Füchtenkordt zum 3:1-Endstand zu markieren (90+2). SV/BSC Mörlenbach: Schulze, Wagner, L. Goderbauer, Dölp, Karadolami, Sch, Bekan, Spieß, Monachello, Cenelli Melzer. Eingewechselt Schober. Tore: 1:0 Spies (65.), 1:1 Ramadani (HE/68.), 1:2 Reqica (73.), 1:3 Füchtenkordt (90+2).

SV Mörlenbach 1896 e.V.
Geschäftsstelle: Weinheimer Str. 2 · 69509 Mörlenbach
Postfach 1323 · 69505 Mörlenbach
Tel.: 0 62 09 / 52 90 · Fax: 0 62 09 / 53 01

 

© 2014 SV Mörlenbach. Alle Rechte vorbehalten. Designed by klappstuhl.media