Fußball Junioren 22.10.

Geschrieben von Jürgen Dreißigacker am . Veröffentlicht in 2015

Fußball: E1-Jugend des SV/BSC Mörlenbach schafft die Qualifikation für die Kreisliga

Die Spieler fördern und fordern

Mörlenbach. Die neu formierte E1-Jugend des SV/BSC Mörlenbach hat die Qualifikation für die Kreisliga geschafft. Sechs Spieler galt es in das Team zu integrieren. In einer stark und ausgeglichen besetzten Gruppe belegt das Team am Ende Platz zwei. Das sportliche Zwischenziel war somit erreicht. In der Kreisliga will man sich mit den besten Teams des Kreises Bergstraße messen. Die Spieler fordern und fördern, ist das Saisonziel von Coach und DFB-C-Lizenztrainer Uli Guschelbauer. Er erhält Unterstützung durch Sascha Heuer, Markus Eckstein und Francesco Calciano. Einige Spieler erfahren eine zusätzliche Förderung durch den Ex-HFV-Auswahltrainer Jürgen Schubsky im Rahmen der wöchentlichen Fußball-AG an der Schlosshofschule Mörlenbach.

Bereits in den gewonnenen Testspielen gegen die JSG Abtsteinach und den TSV Aschbach zeigte das Team gute Ansätze. Nach dem misslungenen Start in die Qualifikation bei der Starkenburgia Heppenheim (0:5), gewann das Team gegen die FSG Bensheim deutlich mit 8:0. Der unglücklichen 1:2-Niederlage in Unter-Flockenbach folgte ein ungefährdeter 4:1-Sieg gegen den VfL Birkenau. Ein wahrer Krimi war das Pokalspiel gegen die JSG Lörzenbach/Mitlechtern. Je einmal Latte und Pfosten retteten für den Gegner, zudem wurde ein Neunmeter beim 3:5 vergeben.

Den Sprung in die Kreisliga hat die E1-Jugend des SV/BSC Mörlenbach geschafft. In ihrer Qualifikationsgruppe landeten die Nachwuchsfußballer auf dem zweiten Platz.

SV Mörlenbach 1896 e.V.
Geschäftsstelle: Weinheimer Str. 2 · 69509 Mörlenbach
Postfach 1323 · 69505 Mörlenbach
Tel.: 0 62 09 / 52 90 · Fax: 0 62 09 / 53 01

 

© 2014 SV Mörlenbach. Alle Rechte vorbehalten.