Tischtennis: Timo Ziener gewinnt Hessenmeisterschaft

am . Veröffentlicht in 2012

Tischtennis: Der Mörlenbacher setzt sich in einem spannenden Finale nach 0:2-Rückstand durch

Mörlenbach. Bei den hessischen Tischtennis-Meisterschaften im Werra-Meißner-Kreis ließ bei der männlichen Jugend Timo Ziener (SV Mörlenbach) die Konkurrenz hinter sich. Im Finale besiegte der Hessenliga-Spieler aus Mörlenbacher Tobias Schneider (Dorchheim) nach 0:2-Rückstand noch mit 3:2 (9:11, 9:11, 11:7, 11:7, 14:12). Im Doppel kam Ziener mit Josef-Matthias Keller (Langen) auf den dritten Platz.

Timo Ziener (SV Mörlenbach) ist neuer Hessenmeister der Jugend. Bild: Hofmann

Trotz widriger Winterwetterbedingungen sorgten über 50 Mannschaften bei der Kreispokalendrunde des Tischtennisnachwuchses für eine volle Halle beim Ausrichter TTC Lampertheim. Die vielen Betreuer und Eltern sahen spannende, umkämpfte, aber immer faire Spiele. Über 150 Spieler kämpften in ihren Teams in den acht Klassen um die Titel. Die Gewinner in den Kreisligen - TTC Lampertheim (Jugend), SV Mörlenbach (Schüler) sowie TTC Groß-Rohrheim (C-Schüler und C-Schülerinnen) - werden nun den Tischtenniskreis Bergstraße bei den Bezirkspokalspielen Ende Februar vertreten oder haben sich für nächste Runde im Pokalwettbewerb qualifiziert. Acht Mannschaften aus sieben Vereinen durften sich nach ihrem Erfolg über den Siegerpokal freuen.

SV Mörlenbach 1896 e.V.
Geschäftsstelle: Weinheimer Str. 2 · 69509 Mörlenbach
Postfach 1323 · 69505 Mörlenbach
Tel.: 0 62 09 / 52 90 · Fax: 0 62 09 / 53 01

 

© 2014 SV Mörlenbach. Alle Rechte vorbehalten. Designed by klappstuhl.media