Tischtennis Jugend: 20:19 Sätze und 364:362 Bälle, aber eine 4:6-Niederlage

am . Veröffentlicht in 2011

SV Mörlenbach verliert in der Jugend-Hessenliga knapp beim TV Eschersheim / Schüler bestätigen Aufwärtstrend

Mörlenbach. Die Hessenliga-Tischtennisjugend des SV Mörlenbach verlor beim TV Eschersheim knapp mit 4:6 (20:19 Sätze und 364:362 Bälle). In den entscheidenden Phasen hatten die Gastgeber die besseren Nerven. Gleich drei Spiele gab der SV nach fünf Sätzen aus der Hand. Tim Möbius musste sich im vorderen Paarkreuz zweimal geschlagen geben, konnte sich aber im Doppel mit Partner Phil Köhler 3:0 durchsetzen. Jannik Rauch, Jan Reinig und Phil Köhler erspielten jeweils einen Sieg. Die Schüler bestätigen mit dem 5:5 in Auerbach ihre Aufwärtstendenz. Die Hälfte aller Spiele wurde im fünften Satz entschieden. Das SVM-Team, mit 3:5 in Rückstand, konnte durch Fünfsatzerfolge von Herrigt und Morozov noch ausgleichen. Weitere Punkte: Morozov/Herrigt, Schmitt, Herrigt. rac

SV Mörlenbach 1896 e.V.
Geschäftsstelle: Weinheimer Str. 2 · 69509 Mörlenbach
Postfach 1323 · 69505 Mörlenbach
Tel.: 0 62 09 / 52 90 · Fax: 0 62 09 / 53 01

 

© 2014 SV Mörlenbach. Alle Rechte vorbehalten. Designed by klappstuhl.media