Senioren: Wie in Grimms Märchen

am . Veröffentlicht in 2010

„Senioren 60plus“ runden das Jahr ab

MÖRLENBACH. Mit dem Besuch des verschneiten, historischen Weihnachtsmarktes in Deidesheim in der Pfalz beendeten die „Senioren 60plus“ des SV Mörlenbach am Samstag den Reigen ihrer Aktivitäten in diesem Jahr. Etwa 30 Teilnehmer wurden schon auf der Hinfahrt von SVM-Vorsitzenden Bodo Kalesse auf den überregional bekannten Weihnachtsmarkt eingestimmt. Eine große Deutsche Tageszeitung stellte vor ein paar Jahren bereits fest, dass dieser „Deidesheimer Advent“ zu den schönsten Weihnachtsmärkten in Deutschland, Österreich und der Schweiz zählt. Die 4000-Einwohner-Gemeinde, mit ihrem barocken Rathaus, urigen Fachwerkhäusern und idyllischen Gasthöfen ist eine der schönsten Gemeinden an der Deutschen Weinstraße“.

Wenn zum Deidesheimer Advent über 100 weihnachtliche Buden von Kunsthandwerkern, Zuckerbäckern und Holzschnitzern dazukommen, wirkt die kleine Stadt wie eine Kulisse aus Grimms Märchen. Das bunte Treiben begann auf der „Himmlischen Meile“ zwischen Marktplatz, Burggraben und Stadtplatz. Die Aussteller zeigten eine kleine Welt voller Engel, Krippenfiguren, Holzspielzeug, Christbaumschmuck und vielen weiteren Attraktionen. Den Kunsthandwerkern konnte man beim Glasblasen, Goldschmieden und andren Arbeiten zusehen. Das Angebot an Speisen und Getränke war groß, von Bratwürsten, über Glühwein bis zu süßen Leckereinen in den Cafés. Auf der Heimfahrt bedankten sich die Teilnehmer bei den Organisatoren um den Ehrenvorsitzenden Dieter Taufertshöfer mit Beifall. Auch im kommenden Jahr will man, so das Echo, wieder einen Weihnachtsmarkt besuchen.

SV Mörlenbach 1896 e.V.
Geschäftsstelle: Weinheimer Str. 2 · 69509 Mörlenbach
Postfach 1323 · 69505 Mörlenbach
Tel.: 0 62 09 / 52 90 · Fax: 0 62 09 / 53 01

 

© 2014 SV Mörlenbach. Alle Rechte vorbehalten. Designed by klappstuhl.media