Leichtathletik: Mörlenbach wird umrundet

am . Veröffentlicht in 2010

Saison-Abschlusslauf der Leichtathleten

MÖRLENBACH. Die Umrundung von Mörlenbach bildet in jedem Jahr den Abschluss der Laufaktivitäten der Leichtathleten des SV Mörlenbach. Dabei wird neben dem Sportlichen auch das Gesellige groß geschrieben. Willkommen sind nicht nur die SVAktiven, sondern auch Gäste. Am Samstag, 18. Dezember, fällt um 13 Uhr der Startschuss an der Jakob- Jäger-Halle.
Die gesamte Strecke hat eine Länge von zirka 29 Kilometer bei 500 Höhenmetern und liegt daher über der Halbmarathondistanz.
Von der Jakob-Jäger-Halle geht die Tour Richtung Rimbach über die Schlesier- und Siemensstraße. Nach dem Ortsausgang links (vor der Weschnitzmühle) am Reitgehege hoch– vorbei am Kreiswald – in Richtung Juhöhe. Über die Juhöhe geht es zurück nach Bettenbach, dann wieder zurück nach Mörlenbach über die Panoramastraße nach Ober-Mumbach zum Verpflegungspunkt am Sportplatz .
Bis dahin sind es etwa 17 Kilometer und rund 1:45 Stunden Laufzeit. Von dort aus können sich die Läufer, die nicht die gesamte Distanz zurücklegen wollen, mit dem SVShuttle- Bus an den Ausgangspunkt fahren lassen oder in die zweite Streckenhälfte (12 Kilometer) einsteigen. Diese geht über Schnorrenbach und Vöckelsbach nach Weiher und wieder zurück zur Jakob-Jäger- Halle.
Es wird in verschiedenen Leistungsgruppen gelaufen, so dass niemand alleine laufen muss. Der Lauf findet bei jedem Wetter statt. Nach dem Lauf ist ein gemütlicher Ausklang im Leichtathletik-Raum in der Jakob-Jäger Halle.

SV Mörlenbach 1896 e.V.
Geschäftsstelle: Weinheimer Str. 2 · 69509 Mörlenbach
Postfach 1323 · 69505 Mörlenbach
Tel.: 0 62 09 / 52 90 · Fax: 0 62 09 / 53 01

 

© 2014 SV Mörlenbach. Alle Rechte vorbehalten. Designed by klappstuhl.media