Fußball D-Junioren 05.02.

Geschrieben von Jürgen Dreißigacker am . Veröffentlicht in 2018

Mörlenbacher belegen Platz vier

Für die Fußball-D1-Junioren des SV/BSC Mörlenbach war der Kreismeistertitel zum Greifen nah. Letztlich belegte die Mannschaft im Finalturnier in Fürth mit acht Punkten und 10:5 Toren mit knappem Rückstand den 4. Platz von insgesamt 42 gestarteten Teilnehmern.

Bereits die beiden ersten Finalspiele gegen die favorisierten Teams aus Auerbach (1:1) und dem späteren Kreismeister FC 07 Bensheim (1:1) hatten es in sich. Beide Siele hätten die Mörlenbacher auch gewinnen können. Nach dem klaren 3:1-Sieg gegen FV Hofheim sollte es erneut gegen die JFV Fürth/Lindenfels zum vorentscheidenden Spiel kommen. Bei einem Sieg lag der Kreismeistertitel im Bereich des Möglichen. Wie bereits eine Woche zuvor im Halbfinale, entwickelte sich eine offene Partie. Während der SV/BSC mehrere Torchancen ausließ, ging Fürth mit 2:0 in Führung. Der Anschlusstreffer durch Paul Bartmann kam zu spät. Mit dem klaren 4:0 im letzten Turnierspiel gegen den Gruppenligisten von JFV BiNoWa setzte der SV/BSC nochmals ein Ausrufezeichen.

SV Mörlenbach 1896 e.V.
Geschäftsstelle: Weinheimer Str. 2 · 69509 Mörlenbach
Postfach 1323 · 69505 Mörlenbach
Tel.: 0 62 09 / 52 90 · Fax: 0 62 09 / 53 01

 

© 2014 SV Mörlenbach. Alle Rechte vorbehalten.