Turnen

Geschrieben von Jürgen Dreißigacker am . Veröffentlicht in 2017

Turnerinnen lernen dazu

Der SV Mörlenbach war mit seiner Turnerinnen-Nachwuchsmannschaft zum ersten Gau-Liga-Wettkampf des Turngau Mannheim in Mannheim-Seckenheim im Schloss angetreten und turnte Übungen der Leistungsstufe P 5. Für alle Turnerinnen war dies der erste Wettkampf in der neuen Leistungsstufe, die in kurzer Zeit gelernt wurde. Gegen die erfolgsgewohnten Seckenheimer Turnerinnen war es schwer mitzuhalten: Der Sprung-Überschlag ging zwar noch an den SVM, aber an Reck, Balken und Boden waren die Seckenheimer Übungen deutlich besser und der Punktestand ebenso, es war eben ein Wettkampf zum Dazulernen. Nach der Sommerpause folgen noch zwei Wettkämpfe in der D-Liga gegen TSG Weinheim und TV Neckarau, bevor es im November zum Liga-Finale in Weinheim kommt.

Für den SV Mörlenbach haben geturnt (von links.) Stella Laick, Liliian Emig, Sophie Herhold, Victoria Dick, Emilia Baghdasaryan, Emily Stauch und Ksenia Unik. Bild: privat

 

SV Mörlenbach 1896 e.V.
Geschäftsstelle: Weinheimer Str. 2 · 69509 Mörlenbach
Postfach 1323 · 69505 Mörlenbach
Tel.: 0 62 09 / 52 90 · Fax: 0 62 09 / 53 01

 

© 2014 SV Mörlenbach. Alle Rechte vorbehalten. Designed by klappstuhl.media