Fußball 15.05.

Geschrieben von Jürgen Dreißigacker am . Veröffentlicht in 2017

Fußball: SG Unter-Abtsteinach II verdient sich in der Kreisliga B das 4:1 in Mörlenbach

Drei Tore von Bradt beim „Schlüsselsieg“

Mörlenbach. Die SG Unter-Abtsteinach II hat das „Schlüsselspiel“ beim SV/BSC Mörlenbach mit 4:1 gewonnen und sich damit im Aufstiegskampf der Fußball-Kreisliga B eine gute Ausgangsposition verschafft. Die Überwälder schalteten schnell von Defensive auf Angriff bereits in der Anfangsphase um. Sartorreti passte zu Bradt, der eiskalt zur Führung einschoss (5,). „Da dachte ich, wir hätten die Partie schon im Griff“, sagte SGU-Spielertrainer Marcus Lauer, dessen Mannschaft aber nicht ausreichend Zugriff zum Spiel im Mittelfeld erlangte und zunehmend Standartsituationen für den Gegner schaffte. Das hatte Folgen. Einen Freistoß aus dem Halbfeld köpfte SV/BSC-Kapitän Lukas Goderbauer zum schnellen Ausgleich ein (12.). Ragusa leistete die Vorarbeit zur erneuten Führung, die wieder Bradt erzielte (36.).

Im zweiten Durchgang rettete zunächst der sehr gute Torwart Richter aufseiten des SV/BSC gegen Riebel und Bradt (54./58.) und hielt sein Team im Spiel. Die SGU hatte jetzt aber das deutliche Übergewicht. Eine Flanke des starken Sartoretti in den Fünfmeterraum traf Lukas Goderbauer, von dem der Ball in das eigene Tor abgefälscht wurde (72.). Die Entscheidung markierte Bradt mit seinem dritten Treffer, nachdem er von der Grundlinie von Gärtner in Szene gesetzt worden war (76.). „Man hat gemerkt, dass nun die schweren Spiele kommen und das auch die Psyche eine Rolle im Endspurt spielen wird“, sagte Lauer, der seinem Team einen verdienten Erfolg attestierte. SV/BSC Mörlenbach: Richter, Spies (50. Melzer), Reichl, Dölp, L. Goderbauer, Krastel, Bekan, Alter, Sabanci, Monachello, Biazid. SG Unter-Abtsteinach II: Erbay, Riebel, Bradt, Ragusa, Serdar, Sartoretti, Jöst, Reinhard, Laudi, Fandel, Michel (46. Michel). Tore: 0:1 Bradt (5.), 1:1 L. Goderbauer (12.), 1:2 Bradt (36.), 1:3 L. Goderbauer (ET/72.), 1:4 Bradt (76.).uf

Überlegen war die SG Unter-Abtsteinach (hier klärt Bjoern Riebel vor Luciano Monachello, rechts Daniele Sartoretti) beim 4:1-Sieg in Mörlenbach. Bild: Sascha Lotz

SV Mörlenbach 1896 e.V.
Geschäftsstelle: Weinheimer Str. 2 · 69509 Mörlenbach
Postfach 1323 · 69505 Mörlenbach
Tel.: 0 62 09 / 52 90 · Fax: 0 62 09 / 53 01

 

© 2014 SV Mörlenbach. Alle Rechte vorbehalten. Designed by klappstuhl.media