Fußball 08.05.

Geschrieben von Jürgen Dreißigacker am . Veröffentlicht in 2017

Fußball: SV/BSC Mörlenbach verliert in der Kreisliga B beim SSV Reichenbach mit 2:4

Nach 15 Spielen ohne Niederlage reißt die Serie

Mörlenbach. Der SV/BSC Mörlenbach musste nach 15 Spielen ohne Niederlage in der Fußball-Kreisliga B das erste Mal wieder ohne Punkte das Feld verlassen: Gegen den Tabellendritten SSV Reichenbach unterlag das Team von Tobias Heer trotz einer starken Leistung mir 2:4.

Ramadani brachte die Lautertal-Elf mit einem an ihm verursachten Elfmeter in Front (23.). Kurz vor der Pause hatte Biazid für die Gäste die große Chance zum Ausgleich, verschoss aber einen Foulelfmeter (41.). Nach Wiederanpfiff macht Dölp die Sache besser und staubte zum 1:1 ab (47.). Von Spielertrainer Reqica in Szene gesetzt, sorgte erneut Ramadani für die Führung im Zuge eines Konters (51.). Die Vorentscheidung markierte Reimund, der zum 3:1 einschob (58.). Mit einem Angriff über die linke Seite brachte Huseinovic mit dem 4:1 die Punkte dann endgültig in trockene Tücher (71.). Müller verkürzte kurz vor Ende der Partie, als er einen Handelfmeter zum 2:4-Endstand verwandelte (83.). SV/BSC Mörlenbach: Richter, Krastel, Dölp, L. Goderbauer, Reichl, (75. Olad), Müller, Sabanci, Spieß (25. Alter), Monachello, Bekan (80. Schilling), Biazid. Tore: 1:0 Ramadani (FE/23.), 1:1 Dölp (47.), 2:1 Ramadani (51.), 3:1 Reimund (58.), 4:1 Huseinovic (71.), 4:2 Müller (HE/83.).

SV Mörlenbach 1896 e.V.
Geschäftsstelle: Weinheimer Str. 2 · 69509 Mörlenbach
Postfach 1323 · 69505 Mörlenbach
Tel.: 0 62 09 / 52 90 · Fax: 0 62 09 / 53 01

 

© 2014 SV Mörlenbach. Alle Rechte vorbehalten. Designed by klappstuhl.media