Sportverein 2020 - Perspektiven entwickeln. Zukunft sichern.

Geschrieben von Jürgen Dreißigacker am . Veröffentlicht in Neuigkeiten

"Sport ist Kultur" war eine der Kernaussagen, die Karl Helmling, Rolf Brück, Jürgen Dreissigacker und Gerhard Ohlig bei "Sportverein 2020 - Der Kongress" in Heidelberg gehört haben. Unterstützt durch BASF, SAP, Südzucker und die Dietmar Hopp Stiftung konnten sich Teilnehmer vieler Vereine aus der Region Rhein-Neckar-Pfalz informieren über modernes Ehrenamts-Management, Marketing im Sportverein, Angebotserweiterung im Verein, Neue Wege gehen, effektive Vorstandsarbeit u.s.w. bis hin zu "Was können Vereine von Unternehmen lernen" und umgekehrt.

Ein ausgefüllter Tag, der in erster Linie geprägt war von Vorträgen anderer Vereine, die bereits ein Coaching zum Demographischen Wandel durchlaufen haben. Das helfen soll den Verein zukunftsfähig zu machen. Selbstredend geschieht das alles für die Mitglieder, die einen Anspruch haben dürfen, sich im ausgewählten Verein gut aufgehoben und betreut zu wissen.
Insbesondere wenn es um Kinder geht, die schlichtweg unsere Zukunft darstellen.

Die gewonnenen Erkenntnisse und Vorträge wollen wir von Vorstandsseite gerne verarbeiten und einbringen. Dazu ist u.a. die Klausur am 14.01.17 gedacht, die wir mit Vorstand und Übungsleitern durchführen werden. Am 08.01.17 wird Knut Roggatz vom TSV Reisen unser Gast sein, mit dem ein Interview darüber geführt wird, wie der TSV zum Coaching gekommen ist und was daraus für den Verein umgesetzt werden konnte und noch umgesetzt werden kann.

Eine besondere Herausforderung für den SV Mörlenbach wird zudem noch sein, wie die Nachbarschaft zur "Alla Hopp-Anlage" fruchtbar genutzt werden kann.

Der Impulsvortrag "Den Wandel als Chance für den Verein begreifen" von Jörg Ammon vom Bayrischen Landes Sportverband, ist eine interessante Lektüre die ich gerne noch empfehlen möchte. Er steht als PDF (Impulsvortrag) auf dieser Seite zum nachlesen. Weitere Beiträge finden alle Interessierten unter www.sportverein2020.de

Viel Spaß dabei.

Gerhard Ohlig,
1. Vorsitzender SV Mörlenbach

SV Mörlenbach 1896 e.V.
Geschäftsstelle: Weinheimer Str. 2 · 69509 Mörlenbach
Postfach 1323 · 69505 Mörlenbach
Tel.: 0 62 09 / 52 90 · Fax: 0 62 09 / 53 01

 

© 2014 SV Mörlenbach. Alle Rechte vorbehalten. Designed by klappstuhl.media